Juli 10, 2014

Stillleben 11

GT_JK__Istanbul_stillife-9133

Drei Türken am frühen Morgen im Zentrum Istanbuls. Einer trägt Hemd und Krawatte, er steigt aus einem weissen Auto, öffnet die Hecktür und hievt ein weisses Babybett heraus. Er geht zum Eingang eines renovierten Hauses und drückt die Tür auf. Der zweite ist ein alter Mann, der einen Stapel Dachlatten mit einem Metallseil umwickelt. Der dritte ist ein Mann Mitte vierzig, der mit seinem Kleinlaster in die Gasse braust, aus dem Wagen hüpft und einen blauen Wasserkanister wegträgt. Vom Dach ist ein Ruf zu hören und der alte Mann wickelt das Metallseil wieder von den Dachlatten weg. Der Wasserlieferant holt den nächsten Kanister. Der Mann in Hemd und Krawatte kommt zu seinem Auto zurück, zieht einen grossen Beutel voll Babykleider aus dem Kofferraum und geht zurück zum renovierten Haus. Der Alte wickelt ein Band aus Stoff um die Dachlatten und befestigt das Band an einem Haken, der an einem Seil vom Dach heruntergelassen wird. Der Mann im Hemd ist zurück bei seinem Auto und schaut die Gasse hoch und runter. Er geht zum Kastenwagen, drückt die Hupe und der Wasserlieferant rennt heran, steigt ein und fährt weg. Der Mann im Hemd fährt hinterher. Die Dachlatten schweben langsam die Stockwerke empor. Der Alte wickelt rot-weisses Plastikband von einer Rolle und sperrt die Strasse ab.

(Istanbul)

Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+
  • Exit through the F-Store
  • Exit through the F-Store
  • Exit through the F-Store
  • Exit through the F-Store
  • Exit through the F-Store

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>